China Tours feiert 20-jähriges Bestehen

2018 feiert das Hamburger Traditionsunternehmen China Tours sein 20-jähriges Bestehen. Als Auftakt erscheint der Jubiläumskatalog. Dieser wird mit 40 Reisen und 274 Reiseterminen der umfangreichste Katalog für Chinareisen auf dem deutschsprachigen Markt.  

China Tours feiert 20-Jähriges

Neben Oldtimer- und modernen Autorallyes erweitert der Chinaspezialist sein Repertoire in den Iran, Usbekistan, Turkmenistan, Tadschikistan und Kirgistan mit den China Tours-Rallye-Reisen von Deutschland nach China und der Busreise von Hamburg nach Shanghai in Kooperation mit ZEIT Reisen.

Erstmals werden sämtliche Gruppen-, Individual- und Aktivreisen in einem Katalog zusammen präsentiert. Bislang wurden die unterschiedlichen Sparten von China Tours in drei separaten Katalogen untergebracht.

Zum Jubiläum wird das Portfolio deutlich ausgebaut. Es gibt insgesamt sechs neue Gruppenreisen sowie eine Jubiläumsreise durch Südchina – von Firmeninhaber Guosheng Liu persönlich betreut – und erstmals auch Reisen entlang der Seidenstraße, die nicht durch das Reich der Mitte führen.
Auf Grundlage der jahrzehntelangen Erfahrung mit Reisen entlang der Seidenstraße, insbesondere mit Oldtimer- und modernen Autorallyes, erweitert der Chinaspezialist sein Repertoire in den Iran, Usbekistan, Turkmenistan, Tadschikistan und Kirgistan. Die geführten Gruppenreisen dauern zwischen 15 und 19 Tagen und kosten ab 2.599 Euro pro Person im Doppelzimmer. Damit wächst das Angebot an Seidenstraßen-Reisen auf acht Gruppenreisen, exklusive der China Tours-Rallye-Reisen von Deutschland nach China und der Busreise von Hamburg nach Shanghai in Kooperation mit ZEIT Reisen.
Für Geschäftsführer Andreas Janz steht fest: „Die Erweiterung unseres Portfolios ist die logische Konsequenz unserer bisherigen Seidenstraßen-Reisen, die wir seit vielen Jahren anbieten. Wir sehen uns auch in diesem Bereich als einen der führenden Spezialisten und blicken diesen Reisen im Jahr 2018 mit viel Freude entgegen.“

Die (nachgestellte) Terrakotta-Armee

Herr Liu, Inhaber China Tours Hamburg, am Zeit Reisen-Bus

Info zu den neuen Seidenstraßen-Reisen:
http://www.chinatours.de/seidenstrasse-iran

http://www.chinatours.de/seidenstrasse-usbekistan

http://www.chinatours.de/seidenstrasse-iran-turkmenistan-usbekistan/

http://www.chinatours.de/seidenstrasse-kirgistan-tadschikistan

Über China Tours
China Tours ist Deutschlands führender Spezialist für China Reisen und wurde von Liu Guosheng im Jahre 1998 in Hamburg gegründet. Heute bietet China Tours eines der umfangreichsten und qualitativ hochwertigsten Programme für Reisen in das Reich der Mitte an. Im Vordergrund steht für China Tours immer die Philosophie, innovative und authentische Reisekonzepte zu schaffen, mit denen die Kunden einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen des faszinierenden Landes werfen können. Für seine Reiseideen wurde der Spezialist mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit der „Goldenen Palme“ der Geo Saison und mit dem begehrten Touristik-Preis von Sonntag Aktuell.

Beim Finish der China Tours-Rallye Shanghai-Hamburg


Neben Gruppenreisen bietet China Tours auch individuelle und maßgeschneiderte China-Reisen sowie Module für Geschäftsreisen an. Für die Darstellung der individuellen Reisebausteine im Online-Reisekonfigurator wurde China Tours mit dem renommierten Designpreis red dot award und vom Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) mit dem Innovations-Preis „Sprungbrett“ ausgezeichnet. Im Jahr 2015 ehrte die Unternehmerplattform „Business International“ China Tours für sein Engagement entlang der Seidenstraße mit dem Zukunftspreis Mittelstand.

Fotos Elke Backert

Share
Elke Backert

Über Elke Backert

Kunst, Kultur und Reisen
Dieser Beitrag wurde unter Fernreisen, Geschäftsreisen, Hamburg, Kultur, Kunst, Musik, Natur, News, Reisen, Urlaub abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.