Hüllenloser Urlaub und nahtlose Bräune

Sie in erotischen Dessous, er nackt

Immer mehr Deutsche verbringen ihren Sommer gern nackt. Dies belegt eine repräsentative Studie von weg.de. Sowohl der Besuch eines FKK-Strandes als auch FKK-Urlaub sind bei den Deutschen in diesem Jahr beliebter als noch im Jahr 2016. Auch die gesellschaftliche Akzeptanz steigt ‒ 60 Prozent der Befragten bekennen sich ganz offen zu ihrem Nudisten-Dasein.
Allerdings lassen im europäischen Vergleich die Spanier öfter Bikini und Badehose daheim: Sie sind FKK-Europameister. Diese und andere spannende Fakten enthüllt weg.de in der Studie „Nackt im Urlaub”, bei der in den Jahren 2016 und 2019 jeweils 5.000 Personen in Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien vom Marktforschungsinstitut OnePoll befragt wurden Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernreisen, Frankreich, Italien, Kultur, News, Reisen, Urlaub | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Hüllenloser Urlaub und nahtlose Bräune

Von Natur aus schön: Das Wander-Bike-Golfresort im Salzburger Land

Blühende Almwiesen, frische Gebirgsluft, kristallklare Bergseen und Berggipfel, wie sie imposanter nicht sein könnten. In Saalfelden Leogang scheinen die Möglichkeiten für Abenteuer, Sport und Genuss grenzenlos. Wanderungen, Bergtouren oder hochalpine Klettertouren, Golfen, Genuss-Radfahren, E-Biken oder Mountainbiken: eine der kontrastreichsten Freizeitregionen der Alpen bietet ein Paradies für jede Menge Bewegung unter freiem Himmel. Auf einem sonnigen Hochplateau in Leogang, umgeben von Wiesen, Feldern und Bergen, liegt der Krallerhof. Das renommierte Best Alpine Wellness-Hotel ist seit Jahren eine der besten Wellness-Adressen des Landes und ein zentraler Ausgangspunkt, um die einmalige Aktivregion zu erleben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen & Trinken, Geschäftsreisen, Hotels, Natur, News, Österreich, Reisen, Urlaub | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Von Natur aus schön: Das Wander-Bike-Golfresort im Salzburger Land

ViMuseo – Die größte Museen- und Ausstellungsplattform

Museen präsentieren ab sofort Ausstellungen online auf ViMuseo

In der Ausstellung der Hamburger Kunsthalle „68 Pop und Protest“

Die größte Museen-Plattform ViMuseo.com ermöglicht es Museen, ihre Ausstellungen mit allen Informationen und Bildern zu präsentieren. Obwohl erst seit kurzem als Funktion verfügbar, sind schon über 150 Ausstellungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gelistet – und in Kürze werden auch die ersten europäischen Ausstellungen dazukommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für ViMuseo – Die größte Museen- und Ausstellungsplattform

In di Berg bin i gern – im Bergdorf Prechtlgut in Wagrain

Die Pongauer Grasberge mit ihren lieblichen Almen und idyllischen Bergseen sind für jeden ein Erlebnis. In den Prechtlgut-Chalets hat man sie und die Wagrainer Grafenbergbahn gleich vor der Haustür.


Die 85 bis 150 m² großen ursprünglichen Prechtlgut-Chalets in Wagrain gehören zu den Hideaway-Hotels und stehen für den Luxus einer echten Auszeit. Und sie sind der ideale Ausgangspunkt für den Gipfelsturm im Salzburger Pongau. Raus aus dem Häuschen, und schon sind Bergfanatiker mitten in der traumhaften Berglandschaft der Radstädter Tauern. Die großen Chalets sprechen mit viel Altholz, Stein und Naturputz die Erdverbundenheit in jedem Menschen an.
Für Fußfreiheit sorgt die Tatsache, dass sich Wanderer gleich gegenüber vom Prechtlgut mit der Grafenbergbahn hinauf Richtung Sonntagskogel „zappen“ können. Mit dem Wanderbus gelangen sie in die fast unwirkliche Landschaft zwischen Jägersee und Tappenkarsee am Rande des Nationalparks Hohe Tauern. Weiterwanderer „grasen“ auf dem 350 Kilometer langen Salzburger Almenweg den gesamten Pongau ab. Begleitete Wanderungen im Sommer bringen die Teilnehmer in bisher ungesehene Höhen, zu sprudelnden Gebirgsbächen, glasklaren Bergseen und atemberaubenden Gipfelerlebnissen. Viele Almen und Hütten laden zwischendurch zur Einkehr bei typischen Almschmankerln.

Lichtdurchflutetes Schlafzimmer

Vom gurgelnden Bach in den sprudelnden Hot Tub
Wer dann noch nicht genug Frischluft getankt hat, taucht auf der Terrasse seines Prechtlgut-Chalets im privaten Hot Tub unter. Drinnen gibt es außerdem eine eigene Wellness-Zone mit Sauna-Dampfkabine, Infrarot und Ruheraum, in der sich der Naturgenuss des Tages noch einmal genussvoll aufwärmen lässt. Im Anschluss wird auf der Terrasse oder um den gemütlichen Küchentisch der Plan für den nächsten Urlaubstag beschlossen: Burg Hohenwerfen, Eisriesenwelt, Salzbergwerk Hallein oder Großglockner-Hochalpenstraße stehen vielleicht noch auf der To-do-Liste. Doch zuvor steht eine weitere wichtige Entscheidung an: Werden in der bestens ausgestatteten Küche die Kochtöpfe gerührt oder lässt man sich im Restaurant Prechtlstadl Pongauer Spezialitäten und einen „hochprozentigen“ Abschluss servieren?

Prechtlstadl

Chalet 2–8 Personen: ÜF 220 Euro (1.+2. P.), 110 Euro (ab 3. Erw.), Kinder bis 5 J. frei, 6–14 J. 52 Euro
Premium Chalet: ÜF 260 Euro (1.+2. P.), 110 Euro (ab 3. Erw.), Kinder bis 5 J. frei, 6–14 J. 52 Euro
Ausstattung 85–150m² (2–8 Personen): Offener Kamin, Kuschelecke, Panoramafenster mit Blick in die Berge, Digital-TV und WLAN, Küche (Backrohr, Mikrowellenherd, Geschirrspüler, E-Herd, Kaffeevollautomat und Kaffee-/Teebar), temperierter Weinschrank, Sauna-Dampfkabine und Ruheraum mit Zugang zur Terrasse, Badezimmer mit Rainforest-Dusche und frei stehender Badewanne, Hot Tub im Außenbereich, großer Balkon und Terrasse

Info: www.prechtlgut.at

Fotos Prechtlgut

 

Veröffentlicht unter Essen & Trinken, Geschäftsreisen, Hotels, Natur, News, Österreich, Reisen, Urlaub | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für In di Berg bin i gern – im Bergdorf Prechtlgut in Wagrain

MY ALPINE LIFE BALANCE

Die Best Alpine Wellness Hotels überzeugen mit neuartigem Spa-Konzept

Nach der Einführung und Etablierung der eigenen Produktlinie BALANCE ALPINE 1000+, die ihre ursprüngliche Kraft aus den Alpen zieht, gehen die Pioniere der Wellness-Branche ihren Weg weiter. Sie stellen die Individualität des Gastes, seine Wünsche und Ansprüche noch stärker ins Zentrum des Wellness-Erlebnis und präsentieren mit MY ALPINE LIFE BALANCE einen innovativen Ansatz, der sich an persönlichen Bedürfnissen orientiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hotels, Natur, News, Österreich, Reisen, Urlaub | Kommentare deaktiviert für MY ALPINE LIFE BALANCE

Abu Dhabi als neues Urlaubsziel

 

DEUTSCHLAND STEIGERT DUBAI-BESUCHERZAHLEN IN DEN ERSTEN VIER MONATEN 2019

 

  • Dubai verzeichnete 262.000 deutsche Besucher in den ersten vier Monaten 2019.
  • Deutschland verteidigt seinen Platz unter den Top 10 Quellmärkten für Dubai.
  • Dubais Hotellandschaft bietet mit insgesamt 722 Häusern ein breites Portfolio an Übernachtungsmöglichkeiten.

Abu Dhabi konnte im Jahr 2018 mehr als zehn Millionen internationale Besucher begrüßen, sei es als Tagesausflügler oder Übernachtungsgast in einem der 168 Hotels oder Hotel-Apartments des Emirats. Bei den Hotelgästen konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von 3,94 Prozent verzeichnet werden. In den letzten drei Jahren verzeichnete Abu Dhabi jedes Jahr einen Rekord an Hotelgästen, so dass regelmäßig die jährlichen Ziele von DCT Abu Dhabi übertroffen werden konnten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernreisen, Geschäftsreisen, Hotels, Kreuzfahrten, Kultur, Natur, Reisen, Urlaub | Kommentare deaktiviert für Abu Dhabi als neues Urlaubsziel

Europas erstes Unterwasser-Restaurant Under an Südnorwegens Küste eröffnet

Eigentlich sollte das erste Unterwasser-Restaurant Europas erst Anfang April eröffnen . Wie jedoch Visit Norway mitteilte, war es nun schon einige Tage vorher soweit. Im Norwegischen hat das Wort „Under“ die doppelte Bedeutung von „Unter“ und „Wunder“. Beiden Begriffen wird das Unterwasser-Restaurant, das am 20. März 2019 an Norwegens rauer Südküste eröffnet hat, gerecht.

Das 34 Meter lange Gebäude in Form eines Monolithen, das von Norwegens wohl renommiertestem Architekturbüro Snøhetta entworfen wurde, ist halb im Meer versunken und ruht fünf Meter unter der Wasseroberfläche direkt auf dem Meeresboden. Dabei dient die Betonschale des Gebäudes schon jetzt als künstliches Riff, das Napfschnecken und Seetang eine neue Heimat bietet.

Haben die Gäste Platz genommen, können sie von jedem Tisch aus durch ein großes Panoramafenster das Leben im Wasser vor der Felsenküste des Skagerraks beobachten. Das Meer präsentiert sich hier je nach Wetterlage und Jahreszeit still und einladend oder wild und bedrohlich.

Der kulinarische Schwerpunkt des Under liegt ganz auf hochwertigen Produkten der südnorwegischen Meeresgewässer, wobei neben Fisch und Meeresfrüchten auch Tang und andere Wasserpflanzen verarbeitet werden. Fleisch und Gemüse stammen von umliegenden Produzenten, die sich der Nachhaltigkeit verschrieben haben.

Küchenchef im Under ist der Däne Nicolai Ellitsgaard, der das Restaurant Måltid in Kristiansand leitete. Für das Under hat Ellitsgaard ein 16-köpfiges internationales Küchenteam zusammengestellt, das schon internationale Erfahrung in von Michelin ausgezeichneten Restaurants gesammelt hat.

Veröffentlicht unter Essen & Trinken, Geschäftsreisen, Natur, News, Reisen, Urlaub, Weine | Kommentare deaktiviert für Europas erstes Unterwasser-Restaurant Under an Südnorwegens Küste eröffnet

MARKT NIEDERLANDE: ALL-INCLUSIVE IST OUT

Untersuchungen des Portals „VakantieDiscounter“ zufolge haben Soziale Medien in den Niederlanden immer größeren Einfluss auf Reiseentscheidungen.
Empfehlungen, erhalten über digitale Netzwerke, haben demnach sogar erstmals persönliche Ratschläge von Freunden und Bekannten als wichtigste Inspirationsquelle abgelöst.

Abu Dhabi

Wichtigste Kriterien bei der Auswahl eines Zielgebiets sind der Auswertung nach jedoch das Klima mit 8,9 Punkten, gefolgt von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis (8,6) und der Sicherheit im Zielgebiet (8,3). Zugrunde liegt eine Skala von 1 bis 10. Die Sprache sowie das einfache Erhalten von Reisedokumenten sind Niederländern dagegen weniger wichtig. Die Unterkunft wird meist aufgrund des besten Preises gewählt, wobei Online-Bewertungen und Lage wichtigste Kriterien sind. Richtig out ist bei unseren Nachbarn All-inclusive. Niederländer essen lieber außerhalb und entdecken die Urlaubsregion auf eigene Faust.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für MARKT NIEDERLANDE: ALL-INCLUSIVE IST OUT

Am Flughafen knuddeln die Norddeutschen am meisten

Valentinstag 2019

Romantische Zahlen: Täglich rund 4.600 Umarmungen und 21.900 Rosen pro Jahr

Ein Flughafen ist ein Ort der Emotionen – wohl nirgendwo anders wird so viel geherzt und geküsst, begrüßt und verabschiedet. Hamburg Airport hat diesen „Knuddelfaktor“ nun genauer ermittelt: Demnach sind täglich rund 4.600 Umarmungen am größten norddeutschen Flughafen zu beobachten. Diese Zahl ergibt sich aus Hochrechnungen der Passagierbefragungen sowie jenes Personenanteils, der von Freunden und Verwandten bis ins Terminal gebracht oder von dort abgeholt wird.

Besonders romantisch ist es in der Ankunftshalle des Hamburger Flughafens: Rote Rosen sind hier nach wie vor der Klassiker bei der Begrüßung – nicht nur am Valentinstag. Am Hamburg Airport gehen jeden Tag rund 60 Rosen über den Verkaufstresen, das sind 21.900 pro Jahr.

 

 

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Am Flughafen knuddeln die Norddeutschen am meisten

Die Pays d`Oc-Weine 2018

Die Pays d`Oc-Weine 2018 im Foto. Probieren Sie sie aus!

 

Veröffentlicht unter Essen & Trinken, News, Weine | Kommentare deaktiviert für Die Pays d`Oc-Weine 2018